Als wir im März schweren Herzens die vernünftige Entscheidung getroffen haben, bis auf Weiteres, alle Alumni Veranstaltungen für das Kalendarjahr 2020 abzusagen, war dies auch mit dem Wunsch verbunden, euch hoffentlich möglichst bald wieder bei einer Alumni Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Nachdem sich die Lage in Deutschland stabilisiert hat und sich das Leben wieder normalisiert, wollen auch wir von Alumni einen ersten Schritt wagen unser Veranstaltungsprogramm wieder aufzunehmen. Noch nicht mit 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, wie bei einem unserer Neujahrsempfänge in den letzten Jahren üblich, sondern im kleinen Kreis mit maximal 10 Teilnehmerinnen und Teilnehmern: Was käme da gelegener als sich gemeinsam im Deutschen Architekturmuseum in Frankfurt die Ausstellung zum Neuen Campus Deutsche Bundesbank anzuschauen.

Als es damals in Berlin um die Bebauungspläne vom ehemaligen Flughafen Tempelhof ging, hatte ein Architektenbüro einen kühnen Vorschlag eingereicht: Der Architekt Jakob Tigges hatte ein Konzept entwickelt, das auf den geschlossenen und ungenutzten Flughafen Tempelhof einen Berg stellt. Dieser sollte knapp 1000 Meter hoch werden, ein Massiv, das Berlins bislang höchsten Berg, den Großen Müggelberg, um mehr als 800 Meter übertroffen hätte. Ob für das Campus Projekt ebenso wahnsinnige Ideen zur Diskussion standen, wissen wir nicht. Aber wir werden es am Samstag, dem 25 Juli 2020 um 15 Uhr im Deutschen Architekturmuseum herausfinden. Wir freuen uns auf euch.

(Copyright Bild: Moritz Bernoully und Deutsches Architekturmuseum)

Nach dem Neujahrsempfang 2020 mit Thomas Funke, CEO und Mitgründer des TechQuartier, in Frankfurt am Main laden wir euch wieder zu unseren traditionellen Alumni Stammtischen ein. Am Dienstag, 18. Februar 2020 treffen sich unsere Alumni in München im Ayinger am Platzl in gemütlicher Runde. Am Dienstag, 3. März 2020 geht es am Sausalitos am Zoo in Berlin und auf der Bowlingbahn im Frankfurt Norden weiter. Den Abschluss der Frühlingsrunde findet ebenfalls im Sausalitos in Hannover am 18. März 2020. 

Wir freuen uns möglichst viele von euch bei einem unserer Alumni Stammtische begrüßen zu können. Wie immer geht die erste Runde beim Stammtisch auf Alumni, in Frankfurt sponsoren wir 2 Stunden Bowling Spaß. Meldet euch an. 

Auch wenn das Wetter noch wenig winterlich ist, wünscht Alumni allen Mitgliedern eine erholsame Advents- und Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2020.

Gerne würde wir mit euch das Jahr 2019 bei einem gemeinsamen Glühwein ausklingen lassen: Den Anfang macht Frankfurt, wo wir uns bereits am Montag, 9. Dezember 2019 auf dem Weihnachtsmarkt treffen. Weiter geht es mit den Weihnachtsmärkten in Berlin und Düsseldorf, hier treffen wir uns jeweils am Montag, 16. Dezember 2019 bei hoffentlich winterlicheren Temperaturen. Ausklingen wird unser Alumni Jahr mit einem letzten Weihnachtsmarktbesuch in Stuttgart am Miittwoch, 18. Dezember 2019. Zeitgleich wird unser Hannoveraner Stammtisch nicht auf dem Weihnachtsmarkt aber bei Indoor-Minigolf und Schwarzlicht wiederbelebt. Vielleicht gibt es ja aber auch hier noch einen Glühwein zum Abschluss.

Anmelden könnt ihr euch wie gewohnt hier auf der Homepage. Wir würden uns freuen, möglichst viele von euch noch einmal zu sehen. Das erste Getränk geht wie immer auf Alumni. 

Im Herbst 2019 lädt Alumni euch zu unseren traditionellen Stammtischen in Frankfurt und in der Fläche ein. Wir freuen uns insbesondere über die Wiederbelebung des Stammtisches in Hannover und hoffen, dass ihr zahlreich beim Schwarzlichtminigolf am 18. Dezember teilnehmt. Macht kräftig Werbung, gerne auch unter Nicht Mitgliedern, damit der Stammtisch in Hannover ein langlebiger Erfolg wird. In München treffen wir uns am 22. Oktober in der Augustiner Braustübn, wo wir in gemütlicher Wirtshaus Atmosphäre mit alten und neuen Freunden das ein oder andere Kaltgetränk genießen können. 

In Frankfurt steht am Sonntag, 24. November ein Event-Stammtisch der etwas anderen Sorte an. Nachdem wir nun zweimal auf Grund der Dürreperioden auf unser gewohntes Sommer-BBQ verzichten mussten, werden wir nun aktiv und setzen ein Zeichen. Gemeinsam mit der Stadt Frankfurt helfen wir symbolisch 4.000 Bäume im Süden Frankfurts zu pflanzen, um den Wald und unser Klima zu unterstützen. Im Anschluss kehren wir in der Nähe zum Mittag ein und stoßen auf die gute Tat an. 

Egal ob in Hannover, München oder Frankfurt, wir würden uns freuen euch bei einem unser Stammtisch zu begrüßen und gemeinsam ein paar schöne Stunden zu genießen.